DE Impressum | DE Datenschutz

EN Impressum | EN Privacy





Impressum


Informationspflicht laut § 5 TMG.


Torben Schwarz

Goldmorgenstr. 24
65552 Limburg
Deutschland

E-Mail: contact@torbenschwarz.com



EU-Streitschlichtung

Gemäß Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-Verordnung) möchten wir Sie über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) informieren.
Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr?tid=321129898 zu richten. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie oberhalb in unserem Impressum.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Haftung für Inhalte dieser Website

Wir entwickeln die Inhalte dieser Webseite ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Laut Telemediengesetz (TMG) §7 (1) sind wir als Diensteanbieter für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereitstellen, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Als Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 sind wir nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Unsere Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle unserer Nichtverantwortlichkeit nach den §§ 8 bis 10 unberührt.

Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die rechtswidrigen Inhalte entfernen können. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.


Haftung für Links auf dieser Website

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.

Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.


Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht der Bundesrepublik Deutschland. Bitte fragen Sie uns bevor Sie die Inhalte dieser Website verbreiten, vervielfältigen oder verwerten wie zum Beispiel auf anderen Websites erneut veröffentlichen. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

Sollten Sie auf dieser Webseite Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

Bildernachweis

Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

Die Bilderrechte liegen bei:

  • Torben Schwarz


Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple in Kooperation mit slashtechnik.de

Datenschutzerklärung Datenschutz


Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 21.11.2019-311129895) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.


Cookies

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern.
Im Folgenden erklären wir, was Cookies sind und warum Sie genutzt werden, damit Sie die folgende Datenschutzerklärung besser verstehen.

Was genau sind Cookies?

Immer wenn Sie durch das Internet surfen, verwenden Sie einen Browser. Bekannte Browser sind beispielsweise Chrome, Safari, Firefox, Internet Explorer und Microsoft Edge. Die meisten Webseiten speichern kleine Text-Dateien in Ihrem Browser. Diese Dateien nennt man Cookies.

Eines ist nicht von der Hand zu weisen: Cookies sind echt nützliche Helferlein. Fast alle Webseiten verwenden Cookies. Genauer gesprochen sind es HTTP-Cookies, da es auch noch andere Cookies für andere Anwendungsbereiche gibt. HTTP-Cookies sind kleine Dateien, die von unserer Website auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookie-Dateien werden automatisch im Cookie-Ordner, quasi dem “Hirn” Ihres Browsers, untergebracht. Ein Cookie besteht aus einem Namen und einem Wert. Bei der Definition eines Cookies müssen zusätzlich ein oder mehrere Attribute angegeben werden.

Cookies speichern gewisse Nutzerdaten von Ihnen, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie unsere Seite wieder aufrufen, übermittelt Ihr Browser die „userbezogenen“ Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Website, wer Sie sind und bietet Ihnen Ihre gewohnte Standardeinstellung. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in anderen wie beispielsweise Firefox sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert.

Es gibt sowohl Erstanbieter Cookies als auch Drittanbieter-Cookies. Erstanbieter-Cookies werden direkt von unserer Seite erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von Partner-Webseiten (z.B. Google Analytics) erstellt. Jedes Cookie ist individuell zu bewerten, da jedes Cookie andere Daten speichert. Auch die Ablaufzeit eines Cookies variiert von ein paar Minuten bis hin zu ein paar Jahren. Cookies sind keine Software-Programme und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere „Schädlinge“. Cookies können auch nicht auf Informationen Ihres PCs zugreifen.


Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diesen Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, Sie finden unsere Kontaktdaten im Impressum.


Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.


TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.


Eingebettete Social Media Elemente Datenschutzerklärung

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen.
Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.
Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:


Facebook Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf unserer Webseite ausgewählte Facebook Tools von Facebook. Facebook ist ein Social Media Network des Unternehmens Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Mithilfe dieser Tools können wir Ihnen und Menschen, die sich für unsere Produkte und Dienstleistungen interessieren, das bestmögliche Angebot bieten. Durch diese Tools erweitert Facebook Dienstleistungen und hat die Möglichkeit, Informationen über User-Aktivitäten außerhalb von Facebook zu erhalten.


Welche Daten werden von Facebook-Tools gespeichert?

Durch die Nutzung einzelner Facebook-Tools können personenbezogene Daten (Kundendaten) an Facebook gesendet werden. Abhängig von den benutzten Tools können Kundendaten wie Name, Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse versandt werden.

Facebook verwendet diese Informationen, um die Daten mit den ihren eigenen Daten, die es von Ihnen hat (sofern Sie Facebook-Mitglied sind) abzugleichen. Bevor Kundendaten an Facebook übermittelt werden, erfolgt ein sogenanntes „Hashing“. Das bedeutet, dass ein beliebig großer Datensatz in eine Zeichenkette transformiert wird. Dies dient auch der Verschlüsselung von Daten.

Neben den Kontaktdaten werden auch „Event-Daten“ übermittelt. Unter „Event-Daten“ sind jene Informationen gemeint, die wir über Sie auf unserer Webseite erhalten. Zum Beispiel, welche Unterseiten Sie besuchen oder welche Produkte Sie bei uns kaufen. Facebook teilt die erhaltenen Informationen nicht mit Drittanbietern (wie beispielsweise Werbetreibende), außer das Unternehmen hat eine explizite Genehmigung oder ist rechtlich dazu verpflichtet. „Event-Daten“ können auch mit Kontaktdaten verbunden werden. Dadurch kann Facebook bessere personalisierte Werbung anbieten. Nach dem bereits erwähnten Abgleichungsprozess löscht Facebook die Kontaktdaten wieder.

Um Werbeanzeigen optimiert ausliefern zu können, verwendet Facebook die Event-Daten nur, wenn diese mit anderen Daten (die auf andere Weise von Facebook erfasst wurden) zusammengefasst wurden. Diese Event-Daten nützt Facebook auch für Sicherheits-, Schutz-, Entwicklungs- und Forschungszwecken. Viele dieser Daten werden über Cookies zu Facebook übertragen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die zum Speichern von Daten bzw. Informationen in Browsern verwendet werden. Je nach verwendeten Tools und abhängig, ob Sie Facebook-Mitglied sind, werden unterschiedlich viele Cookies in Ihrem Browser angelegt. In den Beschreibungen der einzelnen Facebook Tools gehen wir näher auf einzelne Facebook-Cookies ein. Allgemeine Informationen über die Verwendung von Facebook-Cookies erfahren Sie auch auf https://www.facebook.com/policies/cookies.


Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

Grundsätzlich speichert Facebook Daten bis sie nicht mehr für die eigenen Dienste und Facebook-Produkte benötigt werden. Facebook hat auf der ganzen Welt Server verteilt, wo Ihre Daten gespeichert werden. Kundendaten werden allerdings, nachdem sie mit den eigenen Userdaten abgeglichen wurden, innerhalb von 48 Stunden gelöscht.


Wie kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?

Entsprechend der Datenschutz Grundverordnung haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten.

Eine komplette Löschung der Daten erfolgt nur, wenn Sie Ihr Facebook-Konto vollständig löschen. Und so funktioniert das Löschen Ihres Facebook-Kontos:

1) Klicken Sie rechts bei Facebook auf Einstellungen.

2) Anschließend klicken Sie in der linken Spalte auf „Deine Facebook-Informationen“.

3) Nun klicken Sie “Deaktivierung und Löschung”.

4) Wählen Sie jetzt „Konto löschen“ und klicken Sie dann auf „Weiter und Konto löschen“

5) Geben Sie nun Ihr Passwort ein, klicken Sie auf „Weiter“ und dann auf „Konto löschen“


Die Speicherung der Daten, die Facebook über unsere Seite erhält, erfolgt unter anderem über Cookies (z.B. bei sozialen Plugins). In Ihrem Browser können Sie einzelne oder alle Cookies deaktivieren, löschen oder verwalten. Je nach dem welchen Browser Sie verwenden, funktioniert dies auf unterschiedliche Art und Weise. Die folgenden Anleitungen zeigen, wie Sie Cookies in Ihrem Browser verwalten:

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie es erlauben oder nicht.

Facebook ist aktiver Teilnehmer beim EU-U.S. Privacy Shield Framework, wodurch der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wird. Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG. Wir hoffen wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen über die Nutzung und Datenverarbeitung durch die Facebook-Tools nähergebracht. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Facebook Ihre Daten verwendet, empfehlen wir Ihnen die Datenrichtlinien auf https://www.facebook.com/about/privacy/update.


Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple in Kooperation mit justmed.de

Imprint


 
Duty to inform according to § 5 TMG.



Torben Schwarz

Goldmorgenstr. 24
65552 Limburg
Germany

E-mail: contact@torbenschwarz.com




EU Dispute Resolution

In accordance with the Ordinance on Online Dispute Resolution in Consumer Matters (ODR Ordinance), we would like to inform you about the Online Dispute Resolution Platform (OS Platform).
Consumers have the possibility to submit complaints to the Online Dispute Resolution Platform of the European Commission at http://ec.europa.eu/odr?tid=321129898. You will find the necessary contact details above in our imprint.

However, we would like to point out that we are not willing or obliged to participate in dispute resolution proceedings before a consumer dispute resolution body.



Liability for the contents of this website

We are constantly developing the contents of this website and make every effort to provide correct and up-to-date information. According to Telemediengesetz (TMG) §7 (1) we as service providers are responsible for our own information, which we provide for use, according to the general laws. Unfortunately, we cannot assume any liability for the correctness of all contents on this website, especially for those provided by third parties. As a service provider in the sense of §§ 8 to 10, we are not obliged to monitor the information transmitted or stored by you or to investigate circumstances that indicate illegal activity.

Our obligations to remove information or to block the use of information according to the general laws due to court or official orders remain unaffected even in the case of our non-responsibility according to §§ 8 to 10.

Should you notice problematic or illegal content, please contact us immediately so that we can remove the illegal content. You can find the contact details in the imprint.



Liability for links on this website

Our website contains links to other websites for whose content we are not responsible. We are not liable for linked websites, as we had and have no knowledge of illegal activities, we have not noticed any such illegality and we would remove links immediately if we became aware of any illegality.

If you notice illegal links on our website, please contact us. You can find the contact details in the imprint.



Copyright notice

All contents of this website (pictures, photos, texts, videos) are subject to the copyright of the Federal Republic of Germany. Please ask us before you distribute, reproduce or use the contents of this website such as republishing on other websites. If necessary, we will legally pursue the unauthorized use of parts of the contents of our site.

If you find any content on this website that violates copyright law, please contact us.

Picture credits

The pictures, photos and graphics on this website are protected by copyright.

The picture rights are enclosed:

 - Torben Schwarz


Source: Created with the privacy generator of AdSimple in cooperation with slashtechnik.de

Privacy Policy 



We have drawn up this data protection declaration (version 21.11.2019-311129895) in order to explain to you, in accordance with the provisions of the basic data protection regulation (EU) 2016/679, what information we collect, how we use data and what decision-making options you have as a visitor to this website.

Unfortunately, it is in the nature of things that these explanations sound very technical, but we have tried to describe the most important things as simply and clearly as possible.

Automatic data storage

When you visit websites today, certain information is automatically created and stored, including on this website.

When you visit our website as you are doing right now, our web server (the computer on which this website is stored) automatically saves data such as

the address (URL) of the accessed web page
Browser and browser version
the operating system used
the address (URL) of the previously visited page (referrer URL)
the host name and IP address of the device from which access is made
Date and time

in files (web server log files).

Usually web server log files are stored for two weeks and then automatically deleted. We do not pass on this data, but cannot exclude the possibility that this data may be viewed in the event of illegal behaviour.
According to Article 6 paragraph 1 f DSGVO (Legality of processing), the legal basis is that there is a legitimate interest in enabling the fault-free operation of this website by recording web server log files.



Cookies

Our website uses HTTP cookies to store user-specific data.
In the following we explain what cookies are and why they are used so that you can better understand the following privacy policy.

What exactly are cookies?

Whenever you surf the Internet, you are using a browser. Some popular browsers include Chrome, Safari, Firefox, Internet Explorer, and Microsoft Edge. Most websites store small text files in your browser. These files are called cookies.

One of them cannot be dismissed: Cookies are really useful little helpers. Almost all websites use cookies. More precisely, they are HTTP cookies, as there are other cookies for other applications. HTTP cookies are small files that are stored on your computer by our website. These cookie files are automatically stored in the cookie folder, quasi the "brain" of your browser. A cookie consists of a name and a value. When defining a cookie, one or more attributes must also be specified.

Cookies store certain user data about you, such as language or personal page settings. When you visit our site again, your browser transmits the "user-related" information back to our site. Thanks to the cookies, our website knows who you are and offers you your accustomed standard settings. In some browsers, each cookie has its own file, in others, such as Firefox, all cookies are stored in a single file.

There are both first-party cookies and third-party cookies. First-party cookies are created directly by our site, third-party cookies are created by partner sites (e.g. Google Analytics). Each cookie is unique because each cookie stores different data. The expiration time of a cookie also varies from a few minutes to a few years. Cookies are not software programs and do not contain viruses, trojans or other "pests". Cookies also cannot access information on your PC.



Storage of personal data

Personal information that you submit to us electronically on this website, such as your name, e-mail address, postal address or other personal information when submitting a form or comments on the blog, together with the time and IP address, will only be used by us for the purpose stated in each case, will be kept securely stored and will not be disclosed to third parties.

Thus, we will only use your personal data for communication with those visitors who expressly request contact and for processing the services and products offered on this website. We will not pass on your personal data without your consent, but we cannot exclude the possibility that this data may be viewed in the event of unlawful behaviour.

If you send us personal data by e-mail - thus off this website - we cannot guarantee secure transmission and the protection of your data. We recommend that you never send confidential data by e-mail without encryption.

According to article 6 paragraph 1 a DSGVO (legality of processing), the legal basis is that you give us your consent to process the data you have entered. You can revoke this consent at any time - an informal e-mail is sufficient; you will find our contact details in the imprint.



Rights according to the data protection basic regulation

In accordance with the provisions of the DSGVO, you are basically entitled to the following rights:

Right of rectification (Article 16 DSGVO)
Right of cancellation ("right to be forgotten") (Article 17 DPA)
Right to restrict processing (Article 18 DSGVO)
Right of notification - Obligation to notify in connection with the correction or deletion of personal data or the restriction of processing (Article 19 DPA)
Right to data transferability (Article 20 DSGVO)
Right of objection (Article 21 DSGVO)
Right not to be subject to a decision based solely on automated processing, including profiling (Article 22 DPA)

If you believe that the processing of your data violates data protection law or your data protection rights have otherwise been violated in any way, you can contact the Federal Commissioner for Data Protection and Freedom of Information (BfDI).



TLS encryption with https

We use https to transmit data tap-proof on the Internet (data protection through technology design article 25 paragraph 1 DSGVO). By using TLS (Transport Layer Security), an encryption protocol for secure data transmission on the Internet, we can ensure the protection of confidential data. You can recognize the use of this data transmission security by the small lock symbol in the upper left corner of your browser and the use of the https scheme (instead of http) as part of our Internet address.



Embedded Social Media Elements Privacy Policy

We integrate elements of social media services on our website to display pictures, videos and text.
When you visit pages that display these elements, data is transferred from your browser to the respective social media service and stored there. We have no access to this data.
The following links will take you to the pages of the respective social media services where it is explained how they handle your data:

Instagram Privacy Policy: https://help.instagram.com/519522125107875

Facebook data policy: https://www.facebook.com/about/privacy



Facebook Privacy Policy

We use selected Facebook tools from Facebook on our website. Facebook is a social media network of the company Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. With the help of these tools we can offer you and people who are interested in our products and services the best possible offer. Through these tools, Facebook extends services and has the ability to obtain information about user activities outside of Facebook.



What information is stored by Facebook tools?

By using individual Facebook tools, personal data (customer data) can be sent to Facebook. Depending on the tools used, customer data such as name, address, telephone number and IP address can be sent.

Facebook uses this information to match the data with its own data it has about you (if you are a Facebook member). Before customer data is sent to Facebook, a so-called "hashing" process takes place. This means that a data record of any size is transformed into a character string. This also serves to encrypt data.

In addition to contact data, "event data" is also transmitted. Event data" refers to the information that we receive about you on our website. For example, which subpages you visit or which products you buy from us. Facebook does not share the information it receives with third parties (such as advertisers) unless the company has explicit permission or is legally required to do so. "Event information" may also be linked to contact information. This allows Facebook to provide better personalized advertising. After the aforementioned matching process, Facebook will delete the contact information.

In order to be able to deliver advertisements in an optimized way, Facebook uses the event data only if it has been combined with other data (which has been collected by Facebook in another way). Facebook also uses this event data for security, protection, development and research purposes. Much of this data is transferred to Facebook via cookies. Cookies are small text files that are used to store data or information in browsers. Depending on the tools used and whether you are a Facebook member or not, different numbers of cookies are created in your browser. In the descriptions of the individual Facebook tools, we will go into more detail about individual Facebook cookies. General information about the use of Facebook cookies can also be found at https://www.facebook.com/policies/cookies.


How long and where is the data stored?

In principle, Facebook stores data until it is no longer needed for its own services and Facebook products. Facebook has servers all over the world where your data is stored. However, customer data is deleted within 48 hours after it has been compared with your own user data.



How can I delete my data or prevent data storage?

According to the Data Protection Basic Regulation you have the right to information, correction, transferability and deletion of your data.

A complete deletion of your data will only take place if you completely delete your Facebook account. And this is how deleting your Facebook account works:

1) Click on the right side of Facebook on Settings.

2) Then click on "Your Facebook information" in the left column.

3) Now click "Deactivation and Deletion".

4) Now select "Delete account" and then click on "Next and Delete account

5) Now enter your password, click on "Next" and then on "Delete account



The storage of the data that Facebook receives via our site is done, among other things, via cookies (e.g. in the case of social plugins). You can deactivate, delete or manage individual or all cookies in your browser. Depending on which browser you use, this works in different ways. The following instructions show you how to manage cookies in your browser:

Chrome: Delete, activate and manage cookies in Chrome

Safari: Manage cookies and website data with Safari

Firefox: Delete cookies to remove data that websites have placed on your computer

Internet Explorer: Delete and manage cookies

Microsoft Edge: Delete and manage cookies

If you do not wish to receive cookies, you can set up your browser so that it always informs you when a cookie is to be set. In this way, you can decide for each individual cookie whether you want to allow it or not.

Facebook is an active participant in the EU-U.S. Privacy Shield Framework, which regulates the correct and secure transfer of personal data. You can find more information on this at https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG. We hope we have provided you with the most important information about the use and data processing by the Facebook tools. If you want to learn more about how Facebook uses your data, we recommend the data guidelines at https://www.facebook.com/about/privacy/update.


Source: Created with the privacy generator of AdSimple in cooperation with justmed.de